Red Carpet-Alarm: Das war knapp!

Fast ein Höschenblitzer

Red Carpet-Alarm: Das war knapp!

Nicole Kidman wurde um ein Haar der hohe Schlitz ihres Kleides zum Verhängnis. 

Um ein Haar wäre Nicole Kidman (49) gestern Abend in London ein Malheur passiert. Bei der Premiere ihres neuen Films "Lion" trug sie ein Kleid von Armani, welches beidseitig hohe Schlitze im Rockteil aufwies - ein Umstand der einem im Falle des kleinstes Windstoßes zum Verhängnis werden kann. Das Herbstwetter in Großbritannien setzte der Schauspielerin dementsprechend zu: Kaum setzte sie einen Fuß vor den anderen, drohte ein Höschenblitzer. Filmpartner Dev Patel blieb ganz Gentleman und reagierte vollkommen gelassen, als Nicole ihr Kleid wieder zurechtrückte. Glamour-Profi Kidman lächelte charmant und nahm den Beinahe-Höschenblitzer mit Humor.

 

Diashow: Nicole Kidman bei 'Lion'-Premiere

Nicole Kidman bei 'Lion'-Premiere

×