Rebecca Ferguson bringt Glam nach Wien

Mission Impossible

Rebecca Ferguson bringt Glam nach Wien

"Rogue Nation"-Premiere in Wien: Darstellerin Rebecca Ferguson am Red Carpet der Wiener Staatsoper.

Es war das Highlight des Wiener Society-Sommers: Die Premiere von Tom Cruise neuen Mission Impossible-Streifen in der Staatsoper. An der Seite des Filmstars übernimmt diesmal die Schwedin Rebecca Ferguson den weiblichen Action-Part - und spielt sich damit in die Oberliga Hollywoods. Entsprechend glamourös auch ihr Auftritt am Red Carpet, den man im großen Stil vor der Wiener Staatsoper ausrollte.

In einem bodenlangen, hochgeschlitzen Elie Saab-Dress in Blutrot stahl sie Cruise um ein Haar die Show. Raffinierte Knopf-Applikationen an der Hüfte gaben dem Look einen dezenten 90ies-Touch. Passend dazu trug sie goldene Strappy-Sandalen und dezenten Schmuck am Handgelenk. Das Haar frisierte sie seitlich zu einem Glam-Mähne im Retro-Look.

Diashow: Rebecca Ferguson bei Wiener MI5-Premiere

1/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
2/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
3/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
4/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
5/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
6/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
7/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
8/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
9/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
10/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
11/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
12/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
13/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
14/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson
15/15
Rebecca Ferguson
Rebecca Ferguson