Pony: echt oder Perücke?

Lena Meyer-Landrut

Pony: echt oder Perücke?

Zum Fototermin für die neue Staffel von „The Voice Kids“ erschien Lena mit merklich helleren Haaren und Stirnfransen.

Wir kennen die 22-jährige Sängerin mit langen, dunkelbraunen Haaren: Am Wochenende präsentierte sich Lena Meyer-Landrut bei einem Foto-Termin in völlig ungewohntem Stil. Abgesehen von der neuen Haarfarbe (glänzendes Kastanienbraun), überraschte sie mit einem langen Pony.

So ganz kaufen wir Lena ihre Verwandlung jedoch nicht ab: Auf ihrem Instagram-Profil postete die deutsche Sängerin heute wieder Fotos mit gewohnter Lena-Frisur. Außerdem sehen Lenas Haare auf den Pony-Fotos unnatürlich fest und füllig aus. Wir tippen, dass Lena (à la Lady Gaga) nur einen kurzen Ausflug in die Welt der Perücken gemacht hat. Eigentlich schade, wir hätten den neuen Haarschnitt spannend gefunden!

Sehen Sie in unserer Slideshow, welche Stars im Laufe ihrer Karriere zumindest kurzzeitig Pony-Trägerinnen waren!

Diashow: Der Ponyclub der Hollywoodstars

Der Ponyclub der Hollywoodstars

×