Pamela Anderson im Hausfrauen-Look

Steckdosen-Frrsur und Vorhang-Kleid

Pamela Anderson, der Look ging daneben!

Artikel teilen

Oje, das ist ein absoluter Styling-Flop!

Eigentlich hat Pamela Anderson ja kein Problem damit, ein Sexsymbol zu sein. Umso fraglicher ist da, warum sie genau diesen Ruf gerade so zerstören will. Anders können wir uns dieses Outfit und vor allem diese Frisur nicht erklären.

Pam, was hat sich dein Stylist bitte dabei gedacht? Deine Haare wirken, als hättest du in die Steckdose gefasst, deine Lippen sind viel zu überschminkt, und das auch noch ungleichmäßig, und das Kleid erst……ach das Kleid….
Hast du den Fummel aus einem Brautmodenladen? Irgendwie wirkt es nämlich wie ein Kleid, dass die Mutter der Braut zur Trauung trägt, nur um es anschließend 10 Jahre lang zu bereuen, nicht doch auf ihr Lieblingsoutfit gesetzt zu haben.

Nein, das war wirklich nichts, Pam. Fazit: Stil voll daneben.
Das geht besser!

Pamela Anderson im Hausfrauen-Look

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dieses Styling ist daneben gegangen.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo