Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Drama-Look für den Opernball

Ornella Muti trägt Ulyana Sergeenko

Die Filmdiva begeistert in eleganter Spitzenrobe.

Mit diesem Look ist die legendäre Ornella Muti eindeutig die Königin der Nacht: Die Filmdiva hat im Grand Hotel im Rahmen des Fototermins mit Richard Lugner ihre Traumrobe vorgestellt. Die 64-Jährige trägt einen asymmetrischen Look mit Spitzeneinsätzen und Volants an den Schultern. Den Look der russischen Couture-Designerin Ulyana Sergeenko rundete Muti mit einer lockeren Chignon-Frisur, roten Lippen und silbernen Schlangenohrringen ab. Passend zum Ballthema trägt sie eine Kette mit einem Mond. Besonders stylish: Die Pumps und Clutch in Silber sind ein Glamour-Kontrast, der den dunklen Look stimmungsvoll auflockert. Dass am Opernball großer Trubel herrscht - gerade um Lugners Gäste -, dürfte Muti schon zu Ohren gekommen sein: "Deshalb habe ich ein enges Kleid an", sagte sie im Interview.

© Andreas Tischler

© Andreas Tischler

Muti fährt nicht mit Limousine vor

Trotz Diva-Look gibt sich Muti überaus entspannt: Pünktlich, sympathisch und gesprächig trat sie beim Fototermin vor die Presse. Danach brach sie zum Dinner mit ihrem Gastgeber Lugner auf. Witziges Detail am Rande: Muti wird nicht mit Lugners Stretchlimo vorfahren, da die textile Konstruktion ihres Kleides keine Autofahrt überstehen würde.