Nicole Scherzinger lässt durchblicken

Nippel-Alarm

Nicole Scherzinger lässt durchblicken

Nicht unter jedem Kleid kann man problemlos einen BH tragen – schon klar. Doch die Masse an verschiedenen Multifunktions-BHs sollte mittlerweile für JEDES Kleid die perfekte Lösung haben, möchte man meinen. Selbst für eine hauchdünne, bodenlange, schwarze Robe mit tiefem V-Ausschnitt, die Nicole Scherzinger nun vor Kurzem bei den National Television Awards in London trug. Die war allerdings so dünn und transparent, dass Nicole gänzlich auf einen BH verzichtete. Ganz nach dem Motto: schlimmer ist es, wenn man den BH durchsieht, als nackte Haut.

Ups!
Und so stolzierte sie BH-frei über den roten Teppich und posierte ein wenig steif aber lächelnd für die Fotografen – die das Malheur natürlich sofort bemerkten. Nicoles Brüste unter dem Kleid waren leider nicht zu übersehen. Dabei sollten die Stars, die Übung mit Red Carpet-Auftritten haben, wissen dass im starken Scheinwerfer-Licht vor den vielen Kameras ALLES zu sehen ist und vor allem transparente Stoffe gefundenes Fressen sind. Das musste auch schon Salma Hayek lernen.

Red Carpet-Knigge
Eine Lehre fürs Leben: auf zu dünne Stoffe sollte verzichtet werden, Shape-Wear wirkt wahre Wunder unter engen Kleidern und Unterwäsche muss sein!

Diashow Nippel-Alarm bei Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger lässt durchblicken

Nicole Scherzinger lässt durchblicken

Nicole Scherzinger lässt durchblicken

Nicole Scherzinger lässt durchblicken

Nicole Scherzinger lässt durchblicken

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum