Nicole Kidman

Flop

Nicole Kidman im Oma-Look

Das war wohl nix!

Zum 50. Mal ehrte die "Country Music Association" in Nashville gestern Abend die erfolgreichsten Künstler. Nicole Kidman begleitete ihren Mann Keith Urban, der in zwei Kategorien nominiert war und auf der Veranstaltung performte. Doch ihre Kleiderwahl überzeugte bei diesem Red Carpet-Auftritt diesmal leider nicht.

Gucci-Horror am Red Carpet

Denn das pinke Plissékleid schmeichelte der 49-Jährigen überhaupt nicht. Die Gucci-Robe mit Glockenärmeln und roten Details waren einfach zu viel des Guten und ließen den Look von Vorgestern aussehen. Die aufgenähten Broschen tanzen dann zusätzlich noch aus der Reihe und erinnerten an Teile, die wohl unsere Omas anziehen würden. Alles in allem leider kein gelungener Look wie wir es von der Schauspielerin sonst gewohnt sind. Beim nächsten Mal hoffen wir auf eine bessere Kleiderwahl, Nicole!

Diashow: Nicole Kidman