Die Vokuhila-Kleider der Stars

Vorne kurz und hinten lang

Die Vokuhila-Kleider der Stars

Von den Kleidern mit Schleppe können die Stars momentan am roten Teppich nicht genug bekommen.

Vokuhila feiert ein Revival, aber bitte nicht auf dem Kopf! Vorne kurz und hinten lang. So zeigt sich die neue Kleidermode auf den roten Teppichen. Vokuhila-Kleider sorgen einmal mehr, einmal weniger für dezente Beinfreiheit. Ein dramatischer Auftritt ist aber auf alle Fälle garantiert.

Diashow: Die Vokuhila-Dresses der Promis

Die Vokuhila-Dresses der Promis

×

    Stars wie Rihanna, Diane Kruger oder auch Designerin Stella McCartney können momentan von den Vokuhila-Kleidern gar nicht genug bekommen, schließlich sorgen sie für eine raffinierte Silhouette, ohne allzu viel Bein zu zeigen. 

    Vorne kurz, hinten lang
    Mit dem Vokuhila-Kleid können die Promis durch die raffinierten Schnitte auch bei Events Bein zeigen, die eigentlich nur mit langen Roben besucht werden dürfen. Underdressed ist man damit also bestimmt nicht und auch für jemanden, der sich nicht zwischen kurz oder lang entscheiden kann, ist dieser Trend genau richtig.