Naomi Watts: modische Hommage an Diana

Traum in Weiß

Naomi Watts: modische Hommage an Diana

Der große Abend
Seitdem bekannt wurde, dass es einen Film über die Königin der Herzen geben würde, fiebern Fans der Premiere mit Spannung entgegen. Donnerstagabend waren alle Augen auf die Hauptdarstellerin Naomi Watts gerichtet: Schafft sie es Diana, der Ikone der Eleganz gerecht zu werden?

Traum in Weiß
Es war ihr großer Abend, als sie für die Premiere des lang erwarteten Filmes über den Red Carpet schritt. Obwohl sie wohl etwas mehr Haut zeigte, als die verstorebene Lady Di es wahrscheinlich getan hätte, sah Naomi Watts in einem Traum in Weiß schlicht umwerfend aus. Die Prinzessin von Wales wäre garantiert, ebenso wie unzählige Fans und Fotografen waren hingerissen gewesen.

Hommage an Diana
Die 44-jährige Schauspielerin entschied sich an ihrem Abend für ein weißes, bodenlanges, figurbetontes Kleid, mit sexy Beinschlitz und einer raffiniert, asymmetrisch geschnittenen Schulterpartie, ganz im Stil von Diana, die sich ein Jahr vor ihrem Tod in einem ähnlich geschnittenen Kleid zeigte. Dazu kombinierte sie auffallende Ohrringe, eine locker gebundene Hochsteckfrisur und ein frisches, leichtes Make-up! - schlicht und einfach umwerfend!

Diashow Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

Naomi Watts: Traum in Weiß

1 / 12

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden