Nadine im Style-Check

Glam-Queen

Song Contest Queen Nadine im Style-Check

Bei  Semifinale rockte sie im kleinen Schwarzen - Nadines coolste Outfits im Überblick.

Oh là là!
Einen glänzenden Auftritt, im wahrsten Sinne des Wortes, legte unsere Nadine beim zweiten Semifinale des Eurovision Song Contests in der Düsseldorf Arena hin. Die 20-jährige glitzerte in einem schwarzem Mini-Dress das eigens für sie von Swarovski angefertigt wurde und mit Kristall-Applikationen bestickt ist. Passend zum Kleid war auch ihr Mikro mit Swarovski Kristallen besetzt

Diashow: Nadine im Style-Check

Bei den Auftritten immer ganz sexy: Im schwarzen Overall und mit High-Heels.

Mit dem schwarzen Mini-Kleid mit Swarovski-Besatz schaffte sie es ins Finale.

In funkelndem Mini-Kleid.

Nadine ganz legere in Jeans mit oversized T-Shirt und Schmetterlings-Kette.

Im schwarzen Kleid mit extravagenter Schleife.

Nadine in einem schwarzen Kleid mit aufwendigen Flechtaccessoires.

Nadine in rosa-karierter Bluse mit aufgesticktem Tirol-Wappen und weißer Mütze.

Nadine in Lederjacke und -hose sowie nudefarbenen, mit Pailetten bestickten, Top.

Nadine im Trenchcoat, Haremshose und mit High-Heels.

Nadine in Jeans, Boots, Lederjacke und klassischem, weißen T-Shirt.

Nadine in Jeans, Boots, Lederjacke und klassischem, weißen T-Shirt.

Tief dekolletiert mit grauer Weste und dunkelgrauer Mütze.

Glamour Girl
Und auch sonst mag es die Tirolerin gerne glamourös und funkelnd -zumindest auf der Bühne. Glitzernde Mini-Kleider gehören zu ihrem Lieblingsstyle. In der Freizeit hingegen darf es ruhig lässiger sein - mit Hauben, Schals und lockerem Casual-Look verwandelt sich Nadine vom Glamour-Girl in das Mädchen von Nebenan.