Miranda Kerr: Umwerfend in New York

Wozu Photoshop?

Miranda umwerfend schön in NY

Das Supermodel zeigt sich im eleganten Outfit in den Straßen New Yorks. 

Sie ziert das Cover der aktuellen Cosmopolitan-Ausgabe. Um kleine Mängel zu verstecken, wurde mithilfe von Photoshop aber etwas nachgearbeitet. Am Dienstag zeigte das Supermodel jedoch abermals, dass das eigentlich gar nicht nötig war.

Miranda Kerr präsentierte sich ebenso glamourös und makellos, als sie am Dienstag durch New York City spazierte. Die 30-Jährige strahlte in einem ärmellosen Kleid, mit einem beinahe elektrisierenden Muster, das in rotbraun, schwarz und weiß gehalten ist. Dazu kombinierte sie blitzblaue High Heels und eine beigefarbene Prada-Tasche. Aufgrund der frischen Temperaturen wärmte sie ein locker über die Schultern geschwungener schwarzer Mantel. Natürliche Locken und ein dezentes Make-Up verliehen dem Ganzen das passende Finish- einfach top!

Diashow: Miranda Kerr: Umwerfend in New York

Miranda Kerr: Umwerfend in New York

×