Miley Cyrus mit gebleichten Augenbrauen

Neuer schräger Look

Miley Cyrus mit gebleichten Augenbrauen

Die Sängerin hat wieder etwas Neues gewagt: jetzt trägt sie gebleichte Augenbrauen.

Miley Cyrus dürfte wieder die Langeweile gepackt haben. Zwar hat sie sich noch nicht dazu entschloßen ihre Zunge auf Fotos im Mund zu behalten, stattdessen aber zu einer kleinen, jedoch signifikanten Styling-Verädnerung: sie bleichte sich die Augenbrauen.

Den Look zeigte sie nun auf Fotos auf ihrem Instagram-Profil. Zusamen mit Miranda Kerr posierte sie bei einem Jaguar-Event. Auf dem Foto ist klar zu sehen, dass Mileys Augenbrauen verschwunden sind.

             

© oe24
Miley Cyrus mit gebleichten Augenbrauen
× Miley Cyrus mit gebleichten Augenbrauen

Auf einem weiteren Bild zeigte sie sich dann in gewohnter Pose mit herausgestreckter Zunge. Der gewöhnungsbedürftige Look ist wohl ein weiterer Schachzug der Skandal-Nudel Aufmerksamkeit erregen zu wollen - bleibt abzuwarten, wann ihr die Ideen ausgehen...

Diashow: Miley Cyrus: Mit Cara Delevingne im Coffeeshop

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.

Wenn sie schon einmal in Amsterdam ist, dann darf Miley doch die größte "Touristenattraktion" des Landes nicht auslassen. Gemeinsam mit Party-Model Cara Delevingne besuchte die Sängerin den Coffeeshop "Greenhouse" und hat dort anscheinend nicht nur ein Cola getrunken. Als die beiden Damen das Lokal verließen, konnte man an ihren glasigen Augen deutlich ablesen, dass wohl auch ein bisschen Marihuana im Spiel gewesen sein muss. Während Cara noch versuchte, halbwegs inkognito zu bleiben, hatte Miley wohl kein Problem damit, sich den Kameras zu zeigen.