Meghans olivgrüner Look spaltet das Netz

Top oder Flop?

Meghans olivgrüner Look spaltet das Netz

Von Kopf bis Fuß in einem Grünton. Was sagen Sie zu dem Outfit?

Der britische Prinz Louis ist am Montag in London getauft worden. Mit dabei waren natürlich Onkel Harry und seine ihm im Mai angetraute Meghan. Die frischgebackene Herzogin erschien in einem olivgrünen Ensemble von Ralph Lauren, welches bis ins kleinste Detail farblich aufeinander abgestimmt wurde. Handschuhe, Pumps, Clutch und Hut entsprachen dem Grünton des Kleides.

In den sozialen Netzwerken wird dieser royale Look als besonders elegant gefeiert, doch gibt es auch Negativ-Kommentare in Bezug auf die Farbwahl. Kritisiert wird, dass Meghan einen herbstlichen Ton wählte, der im Vergleich zu Pippas babyblauen Look etwas melancholisch wirkte. "Sie hätte auch einen Pastellton tragen sollen!", schreibt ein User auf Instagram. Auch das pedantische Colour Matching und die Strümpfe werden als etwas zu bemüht bekrittelt.

© Getty

Aber was sagen Sie? Hat Meghan es mit dem Grün übertrieben oder entspricht der Look dem royalen Rahmen? Voten Sie mit!

Diashow: Royale Taufe 2018

Royale Taufe 2018

×