Meghans letzter Look als Royal

Abschied mit Style

Meghans letzter Look als Royal

Bye-bye, Duke and Duchess of Sussex!  Herzogin Meghan und Prince Harry bei ihrem letzten offiziellen Auftritt als "Hoheiten". Meghan wählt Farbe der Hoffnung.

Es ist der voraussichtlich letzte Termin des adligen Traumpaares als sogenannte Senior Royals: Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) nahmen am Montagnachmittag mit Königin Elizabeth II an einem Gottesdienst anlässlich des Commonwealth-Tages teil. Meghan setzte bei ihrem Abschieds-Look auf starke Farben und kostümartiges Drama: In einem smaragdgrünen Ensemble von Emilia Wickstead bewies sie ein letztes Mal ihre Qualitäten als royale Stil-Heldin - mit Cape und Netzschleier am Pillbox-Hut. Das Lieblings-Accessoire der beiden Ex-Royals in spe: ein strahlendes Lächeln. Das Paar wird sich künftig mit seinem zehnmonatigen Sohn Archie Harrison wohl überwiegend in Kanada aufhalten wollen. Die beiden behalten aber viele Schirmherrschaften in Bereichen, die ihnen am Herzen liegen. So wird sich Meghan weiter für Frauen-Förderung einsetzen und Harry für kriegsversehrte Soldaten.

© WireImage

© WireImage

Kontrastprogramm bei Kate

Den Gottesdienst in der Westminster Abbey besuchen unter anderem Thronfolger Prinz Charles (71) und Herzogin Camilla (72) sowie Prinz William (37) und Herzogin Kate (38). Letztere wählte für den Anlass ein karminrotes Outfit von der Designerin Catherine Walker. Es ist nicht das erste Mal, dass wir Kate in dem Look sehen! Den Mantel trug Kate zum letzten Mal im Jahr 2018, als sie gemeinsam mit William, Meghan und Harry am Weihnachtsgottesdienst teilnahm.

© Getty Images

Throwback: Herzogin Kate und Herzogin Meghan im Jahr 2018.
© WireImage