Mariah Carey: Style-Flop

Voll daneben

Mariah Carey: Style-Flop

Mariah Carey offenbarte bei ihrem letzten Auftritt Shanghai mal wieder zu viel Haut.

Die 45-Jährige ist bekannt dafür auf ultra sexy und oftmals viel zu knappe Kleidung zu stehen. Die Diva zwängt sich oftmals in viel zu enge Korsage, zu kurze Mini Röcke und hat eine Vorliebe dafür ihr üppiges Dekollete in Szene zu setzen. Die Sängerin hat bisher kein Fashion-Fettnäpfchen ausgelassen und scheint auch nach der Schwangerschaft und ein paar extra Kilos mehr auf den Hüften nicht auf Glitzer und figurbetonende Kleidung verzichten zu wollen.

Ihren jüngsten Fashion-Fauxpass leistete sich Soul-Diva bei einem ihrer Konzerte in Shanghai. In einem Latex-Kleid, das nicht freizügiger hätte sein können gab die Sängerin ihre Hits zum Besten. Die Aufmerksamkeit des Publikums richtete sich aber eher auf ihren XXL-Schlitz und das zu tiefe Dekollete als auf ihre Stimme. Ein Bein war bis zur Hüfte vollkommen nackt, tiefe Einblicke waren für viele Fans in den ersten Reihen also vorprogrammiert. Nichts blieb der Vorstellungskraft überlassen.

Diashow: Mariah Careys Latex-Show

Mariah Careys Latex-Show

×