Mariah Carey: Im Bikini durch den Schnee

Freizügig

Mariah Carey: Im Bikini durch den Schnee

Mariah Carey ist zur besinnlichen Weihnachtszeit etwas exhibitionistisch unterwegs. Um mit einem ihrer Hunde im verschneiten Aspen Gassi zu gehen zog sich die Diva nichts als einen roten Bikini über und postete davon stolz Fotos auf ihrem Instagram-Profil.

Doch das ist noch lange nicht alles. Auch ihre Zwillinge Monroe und Maroccan (2) mussten an Mamas freizügiger Foto-Show teilnehmen: auf einem anderen Bild posierte sie mit ihren Kindern in der Badewanne "Nebliges Wunderland mit den Babys".

Nach dem Spaziergang im Bikini posierte sie noch einmal vor dem Weihnachtsbaum in einem roten Satin-Mantel. "Aufwärmen für die Bade-Momente!" - schrieb sie dazu während sie sich den Finger mysteriös vor die Lippen hielt. Zu viel Info, liebe Mariah!

Diashow Mariah Carey ist jetzt eine Meerjungfrau

Mariah Carey springt Meerjungfrau

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Mariah Carey springt Meerjungfrau

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Mariah Carey springt Meerjungfrau

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Mariah Carey springt Meerjungfrau

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Mariah Carey springt Meerjungfrau

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Mariah Carey springt Meerjungfrau

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

Mariah Carey springt Meerjungfrau

Was machen, wenn man im Cocktailkleid am Pool abhängt und Lust auf eine Abkühlung bekommt? Ganz einfach. Man macht es wie Mariah Carey und springt in voller Montur ins Wasser. Süße Nebenwirkung: Mit etwas Glück geht man beim Plantschen als verführerische Meerjungfrau durch. Mariah, jedenfalls, ist diese Metamorphose tadellos gelungen.

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum