Margherita Missoni`s buntes Mode-Treiben

Muster-Queen

Margherita Missoni`s buntes Mode-Treiben

Die Missoni-Erbin verkörpert den wilden Muster-Mix des Italo-Labels.

Dezenz und Zurückhaltung sind keine Attribute die auf Margherita Missoni zutreffen - zumindest auf ihre Mode. Privat soll die Enkelin von Firmengründer Ottavio Missoni auf leise Töne setzen. Modisch verfolgt sie jedoch die Devise: je schräger, desto besser.

Misson Missoni
Die bescheidene aus Mailand stammende Margherita saugte von Geburt an eine ordentliche Portion Fashion auf. Als Mitglied der italienischen Design-Dynastie Missoni ist sie das beste Testimonial für die Marke. Schräge Schnitte, bunte Farben und quere Kombinationen dominieren ihren Kleiderschrank und die Looks des Modehauses. Als studierte Literaturwissenschaftlerin und ausgebildete Schauspielerin, weiß sich Margherita gekonnt in Szene zu setzen.

Familienbetrieb
Ihre Mutter Angela Missoni ist derzeitige Kreativ-Direktorin des Nobel-Lables und steuert - äußerst erfolgreich - die Geschicke des Traditionshauses. 2006 avancierte Margherita Missoni  zur exklusiven Parfum-Botschafterin der Mode-Marke und zierte dabei internationale Mode-Bibeln. Als cosmopolitisches Mädchen von Welt lebt sie einen Jet-Set, der nur wenigen beschieden und sehr viel öffentliche Aufmerksamkeit erregt. Längst gehört der rote Teppich zu ihrem eroberten Territorium und dort tobt sie sich zumindest mode-technisch ordentlich aus.

 

Diashow: Margherita Missoni - Mode Mix

Margherita Missoni - Mode Mix

×