Knast-Lohan modelt wieder

Trendlabel Fornarina

Knast-Lohan modelt wieder

Lindsay Lohan zeigt die neuen Trends des frechen Italo-Labels Fornarina.

Die Klamotten sind "mega-cool", um nicht zu sagen essenziell für Junge und Junggebliebene: Denim, Shirtkleider, lockere Oberteile, freche Prints und Eyecatcher-Accessoires. Lindsay Lohan, die zwischen Drogen, Knast, Rückfällen und möglicherweise noch mehr Knast ab und zu auch dazu kommt, etwas Geld zu verdienen (das sich in Parties, Rauschmittel und Mode investieren lässt), zeigt sich in der neuen Kampagne von Fornarina in den Looks der neuen Kollektion H/W 2010. ganz unbekannt ist ihr das nicht: Mit rotblondem Schopf modelte sie bereits 2009 für Fornarina.

Diashow: Lindsay Lohan für Fornarina H/W 2010

Lindsay Lohan für Fornarina H/W 2010

×

    Wilde 80er oder durchzechte Nacht?
    Mit wilder Haarpracht - zur Abwechslung mal wieder schwarz - und vor einer Graffiti-besprayten Wand, erinnert Lindsay an die rebellischen "Eighties", Rock'n'Roll - in der Theorie einfach cool. In der Praxis könnte sie auch von einer durchzechten Nacht mal wieder völlig fertig sein, unfrisiert und schlecht geschminkt. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte, wir bewundern also die hippen Looks und schweigen still.