Kristen Stewart als "Gans im Glück"

Unmögliche Rocklänge

Kristen Stewart als "Gans im Glück"

Welcher Stylist hat Kristen Stewart dieses böse Mode-Experiment verschrieben?

Eines vorweg: An sich ist das Chanel-Kleid, das Kristen Stewart bei der Verleihung des 'Césars' trug ein Traum. Fein verarbeitetes Seidenorganza mit ordentlichem Volumen im Rockteil. Das Problem: Die unmögliche Länge. Gepaart mit den strappy Mary Janes wird die Figur der Schauspielerin um ein gefühltes Drittel gestaucht. Die Silhouette gleicht einer Glocke, die auf beide Seiten ausschlägt. Auch die Ähnlichkeit mit einer Gans lässt sich nicht verleugnen – welcher Stylist hat Kristen dieses böse Fashion-Experiment verschrieben.

Auch wenn Kristen mit dem Look ihr Fashion-Image nicht unbedingt aufpolierte, hatte sie bei der Verleihung Grund zu Jubeln: erstmals dürfte sie als eine Schauspielerin aus den USA eine Trophäe mit nach Hause nehmen. Kristen Stewart wurde für ihre Nebenrolle in dem Film "Die Wolken von Sils Maria" geehrt. Die aus der Vampirsaga "Twilight" bekannte 24-Jährige ist in dem Drama an der Seite von Juliette Binoche zu sehen.

Diashow: Kristen Stewart bei der "César"-Verleihung

1/8
Kirsten Stewart
Kirsten Stewart
2/8
Kirsten Stewart
Kirsten Stewart
3/8
Kirsten Stewart
Kirsten Stewart
4/8
Kirsten Stewart
Kirsten Stewart
5/8
Kirsten Stewart
Kirsten Stewart
6/8
Kirsten Stewart
Kirsten Stewart
7/8
Kirsten Stewart
Kirsten Stewart
8/8
Kirsten Stewart
Kirsten Stewart