Kris Jenner, ist das nicht ein bisschen knapp?

Sie ist fast 60

Kris Jenner, ist das nicht ein bisschen knapp?

Keine Frage, Kris Jenner hat sich für ihr Alter echt gut gehalten - was sie zu großen Teilen natürlich auch dem Beauty-Doc zu verdanken hat. Trotzdem sollte eine 59-Jährige lieber nicht zu sexy Outfits greifen, die auch ihre Töchter tragen könnten. Doch Kris Jenner scheint sich in Sachen Fashion ein Beispiel an Kim Kardashian genommen zu haben. Im superkurzen und hautengen Kleid ging sie nun in Paris aus dem Haus.

Wie Kim
Dabei war auch ihr Dekolleté nicht zu verachten. Nur ein paar geschickt platzierte Streifen Tape verhinderten, dass sich ihre Brüste plötzlich selbstständig machten, als sie sich nur ein bisschen nach vorne lehnte. Dem langen, schwarzen Mantel sei Dank, dass sie es schaffte, das Outfit doch nicht zu freizügig aussehen zu lassen.

Obwohl es eigentlich gegen die Fashion-Regeln verstößt, gleichzeitig Beine UND Dekolleté zu zeigen, schien sich Kris Jenner daran nicht zu stören. Verständlich, immerhin will sie beweisen, dass sie mit fast 60 Jahren noch immer eine heiße Braut ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden