Königin Maxima: Wiederholungstäterin in Gucci

Lady in Red

Königin Maxima: Wiederholungstäterin in Gucci

Königin Maxima recycelte eines ihrer Lieblings-Outfits und zeigte sich wieder im roten Anzug von Gucci.

Noch ein Grund, warum Königin Maxima von allen geliebt wird: sie ist eine Stilikone, die gerne auch mal ein Outfit recycelt, was für Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, ja nicht immer selbstverständlich ist.  Diverse Stars sind der Meinung, dass sie Outfits einfach nie zwei Mal tragen können.

Doch Maxima beweist, dass sie von dieser dekadenten Einstellung nichts hält und sehr wohl, wie jede normale Frau, Outfits die sie gerne trägt auch öfter anzieht. So geschehen mit dem roten Anzug von Gucci im 70er-Jahre Stil, mit weit geschnittenen Ärmeln. Zum ersten Mal zeigte sie sich darin schon am 16.Mai bei einem ihrer ersten Auftritte als Königin, am 4. Juni entschied sie sich wieder für das knallige und elegante Outfit beim Besuch des Mercedes Benz Museums in Deutschland.

Dass recycelte Outfits für Pluspunkte beim Volk sorgen, wissen auch schon Herzogin Kate und Michelle Obama, doch wir müssen gestehen – Maxima überholt mit ihren Outfits beide Damen!

Diashow: Die Looks von Königin Máxima