Kims peinliche Panne: Kleid geplatzt!

Zu eng

Kims peinliche Panne: Kleid geplatzt!

Kim Kardashian machte ihre Styling-Probleme auf Instagram öffentlich.

Reality-TV Star Kim Kardashian greift gerne mal zu engen Kleidungsstücken, oft ZU engen. Und da sie die Welt gerne an ihrem Privatleben teil haben lässt, informierte sie ihre Fans auf Instagram auch prompt über die Styling-Panne, die ihr nun kurz vor ihrem Auftritt in der Ellen DeGeneres Show passierte.

Für ihre Kurven ist sie bekannt und die wollte sie wieder einmal in einem eng anliegenden Kleid betonen. Doch wenige Minuten nachdem sie komplett fertig gestylt war, musste sie sich wieder umziehen. Das Kleid dürfte so viele Kurven nicht ausgehalten haben, denn die Nähte platzten. "OMG mein Kleid für Ellen platzte gerade!!! Ich muss in 5 Minuten los, ich brauche Hilfe. Soll ich das tragen?", schrieb sie fassungslos unter einem Bild auf dem sie in einem langen Maxirock und einer weißen Bluse posierte. Damit wollte Kim wohl ihr Geschick für schnelle Stylings unter Beweis stellen, denn einige Minuten später entschied sie sich doch für einen cremefarbenen knielangen Rock und dieTragödie fand ein Happy End.

In der Talkshow sprach sie über ihre neue Rolle als Mutter, ihre bevorstehende Hochzeit mit Kanye West, die für Sommer 2014 geplant ist und erzählte, dass ihr die Schwangerschaft sehr zusetzte. "So eine Schwangerschaft wünsche ich niemandem.", erklärte sie. Neben gesundheitlichen Komplikationen machte ihr auch die Gewichtszunahme zu schaffen. Doch sie sagte auch, dass sie das alles noch öfter durchmachen würde, denn am Ende war es all die Mühe wert.

Diashow: Kim im Pastell-Look

Kim im Pastell-Look

×