Kim

XXL-Dekolletee und Leo-Look

Kim versext die Pariser Couture-Woche

Kim Kardashian trägt ja bekanntlich gerne dick auf. Auch bei den Pariser Haute Couture-Schauen zeigt sie, was sie hat.

Hartnäckigkeit siegt. Jedenfalls bei Kim Kardashian haben die unablässigen Bemühungen, sich in der Pariser High Society zu etablieren anscheinend Früchte getragen. Bei den Haute Couture-Schauen in Paris war sie zu den Defilees von Valentino und Balmain geladen. Nicht nur ein Plätzchen in der Front Row war für sie reserviert, sie durfte  sogar neben der Mode-Legende Giaravani Valentino und der italienischen Vogue-Chefin Franca Sozzani sitzen. Letztere war ja bekanntlich auch bei der großen Kimye-Hochzeit in Florenz.

XXL-Dekolletee
In modischen Fragen setzte Kimye auf Sexyness. Einmal in Form eines XXL-Dekoletees, einmal mit knallengem Animal-Print-Ensemble. Stiltechnisch hat sie keinen großen Fehler begangen, leider hatte sie jedoch das Wetter in Paris bei der Outfitwahl außer Acht gelassen. Die mintfarbene Robe hat so einige Flecken vom Regen abbekommen und die Schleppe war bei ihrer Ankunft bei Valentino vollkommen durchnässt…

Diashow: Kim Kardashian in Paris

Kim Kardashian in Paris

×