Wem steht  der Disko-Rock besser?

Christina vs. Kim

Wem steht der Disko-Rock besser?

Wer hat hier modisch die Nase vorn, Christina Hendricks oder Kim Kardashian? Entscheiden Sie!

Zum Glück begegneten sich Kim Kardashian und Christina Hendricks nicht beim gleichen Event: Beiden hat es nämlich der Metallic-Style aus der Frühjahrs-Kollektion von Wes Gordon angetan. Kim hat das Disco-Outfit  am Red Carpet in Miami getragen, Christina bei der Mad Men-Premiere  in New York am Dienstagabend.

Wem steht’s besser?
Sowohl Kim als auch Christina haben einen kurvenreichen Body – insofern sind bauchfreie, enganliegende oder gar transparente Kleidungsstücke eine heikle Angelegenheit. Kim hat gleich alle Register gezogen und kein Mode-Risiko gescheut. Sogar die Heels waren farblich auf das Disco-Ensemble abgestimmt.

Klassisch vs. gewagt
Christina Hendricks ging es im Vergleich dazu eher klassischer an, und trug den Rock aus der Kollektion, welchen sie mit einer schwarzen Seidenbluse paarte. Die Mad Men-Schauspielerin saß bei der Fashion Show des Designers in der Front Row und hat offensichtlich gut aufgepasst. Am Laufsteg hat Wes Gordon stets nur ein Metallic-Teil mit einfarbigen Basics kombiniert. Dieser Punkt geht also an Christina. Sie scheint auch einen Unterrock zu tragen, bei Kim blitzt nämlich die Unterwäsche stark hervor.

Aber was sagen Sie?  Wer hat den edlen Disco-Look von Wes Gordon besser zur Geltung gebracht?

Diashow: Wem steht es besser?

Wem steht es besser?

×