Kim Kardashian zieht für Fotostrecke blank

Und es geht doch noch nackter!

Kim Kardashian zieht für Fotostrecke blank

Nach ihrem berühmten Paper Magazine Cover zeigt Nacktschnecke Kim jetzt wieder ALLE ihre Reize. Und bekommt dabei familiäre Unterstützung....

Kim Kardashian hat es wieder getan. Nach ihrem Nacktcover für das Paper Magazine ließ das Reality TV Starlet jetzt für das LOVE Magazine alle Hüllen fallen.

Bereits vor ein paar Monaten wurde das Cover der Ausgabe bekannt. Es zeigt Kim von Kopf bis Fuß in Prada gekleidet und mit gebleichten Augenbrauen.

 

© Twitter / Steven Klein for LOVE Magazine

Kims Cover für's LOVE Magazine
Foto: Steven Klein für LOVE Magazine


Jetzt sind weitere Fotos des 30-seitigen Features erschienen. Und Kim trägt Kaiser's neue Kleider: Nichts.  Während der Großteil der Fotostrecke tatsächlich Kim in maßgeschneiderten Prada-Looks präsentiert, gibt es zwei Bilder, die schon im Vorhinein für Aufregung sorgen.
Auf dem einen Foto sieht man Kim rauchen. Dabei ist sie nach vorne gebeugt und streckt dem Betrachter ihren sehr wohlgeformten Allerwertesten ins Gesicht. Das zweite ist das nackteste aller Nacktfotos. Kim, einem Türrahmen stehend, eingeölt, splitterfasernackt mit leicht offenen Beinen. Ist das noch Modefotografie oder schon Pornografie?
Tatsache ist, dass sowohl das LOVE Magazine als auch Steven Klein mit diesen Fotos ein absoluter Coup gelungen ist. Und nicht nur mit diesen. In der gleichen Ausgabe des Magazins bekommt Kim nämlich noch familiäre Unterstützung! Ihre Schwester Kendall ist ebenfalls nackt im Blatt! Oben ohne, mit deutlich größeren Photoshop-Brüsten präsentiert sich das momentane It-Model auf den gleichen Magazinseiten wie ihre große Halbschwester.

 

© Twitter / Steven Klein for LOVE Magazine


Kims Unterstützung: Kendall zieht ebenfalls für LOVE blank. Mit deutlich Photoshop-manipulierten Brüsten.
Foto: Stefen Klein for LOVE Magazine

 

Und auch Kylie Jenner teilte vor kurzem Instagram-Bilder, die sie von Kopf bis Fuß in Prada zeigen und die ebenfalls von Fotograf Steven Klein gemacht wurden, und auch sie sind für's LOVE Magazine. Kylie änderte dafür extra ihren Look! Doch zog sie dafürauch Blank? Gelang dem Kult-Magazin etwa das eigentlich Unmögliche?
Gibt es in der nächsten Ausgabe ein nacktes Kardashian-Triple-Feature?
Wir bleiben dran!

Diashow: Kims Fotostrecke für das LOVE Magazine

Kims Fotostrecke für das LOVE Magazine

×