Kelly Brook: Busenblitzer am roten Teppich

Gar nicht ladylike

Kelly Brook: Busenblitzer am roten Teppich

Den Gang über den roten Teppich absolvierte Kelly Borok weniger glamourös.

Das britische Model Kelly Brook ließ sich zwar schon oft für diverse (Männer)-Magazine ohne Unterwäsche oder nur spärlich bekleidet ablichten, so hat sie auch kaum Hemmungen sich im Urlaub oben ohne zu sonnen und sich von Paparazzi dabei erwischen zu lassen.

Oder eben wie jetzt bei den National Television Awards in der Londoner O2-Arena etwas provokanter aufzutreten. Zwar versuchte die 34-jährige wie eine richtige Lady in einem schwarzen Kleid über den roten Teppich zu stolzieren, doch so ganz haute das nicht hin. Brook trug ein tief dekolltiertes Kleid mit noch tieferem Beinschlitz, das zudem durch den dünnen Stoff alles durchblicken ließ. Die kühlen Temperaturen erldigten den Rest und die Fotografenschar hatte mit dem Blitzlicht ihre Freude, denn Brooks Busen schien komplett durch.

Scheint sie nicht weiter gestört zu haben, im Gegenteil, Brook stellte ihr Dekolleté stolz zur Schau..

Diashow: Kelly Brook zeigt Nippel, Bein und Rücken

Kelly Brook zeigt Nippel, Bein und Rücken

×