January Jones: Top & Flop

Am selben Tag!

January Jones: einmal Top - einmal Flop

Mit dem Styling der hübschen Schauspielerin klappt es leider nicht immer. Am selben Tag glänzte sie einmal in die Kamera und ein paar Stunden später ging sie neben ihren Kolleginnen eher unter.

In ihrer Paraderolle der Betty in der Serie „Mad Men“ zieht sie immer alle Blicke auf sich. January Jones ist eine außergewöhnlich schöne Frau. Doch irgendwie klappt es sowohl privat, als auch am roten Teppich nicht immer mit dem richtigen Styling.

Am Mittwochnachmittag zeigte sie sich lässig, in figurbetonten Jeans und einem schlichten weißem T-Shirt mit Pünktchen. Dazu trug sie schwarz-weiße Stilettos. Ihre kurzen Haare waren perfekt gestylt – ein tolles Alltagsoutfit! Einige Stunden später jedoch präsentierte sich die Schauspielerin am roten Teppich des „Women In Film 2013 Crystal + Lucy Awards“ in einem unauffälligen Kleid. Das Dress der  35-Jährigen ließ weder einen Blick auf ihr Dekolleté noch auf die Beine zu, war in tristen Farben gehalten und verdeckte ihre Top-Figur unter sich- Schade! Zum Glück wissen wir aber, dass die schöne Schauspielerin auch anders kann. Hoffen wir mal, dass die bei ihrem nächsten Auftritt am roten Teppich wieder allen die Show stiehlt.

Diashow: January Jones: Top & Flop