J.Lo ganz bieder & hochgeschlossen

Stil-Verwirrung

J.Lo ganz bieder & hochgeschlossen

Hat sich J.Lo im Kleiderschrank vergriffen? Solche Outfits ist man von der sexy Latina nicht gewohnt.

Ganz schön bedeckt  zeigte sich Jennifer Lopez vor kurzem in den Straßen von Miami. Sonst betont die Sängerin gerne ihre Kurven in knappen Outfits die tiefe Einblicke gewähren. Hochgeschlossene Kostüme, knielange Röcke und Hemden sah man an ihr auch abseits des roten Teppichs nie. Ist J.Lo zur Zeit geschmacklich ein wenig verwirrt oder möchte Sie an Ihrem Image arbeiten und nun seriöser wirken?

Business-Lady
Keines von beidem. Die Diva steht zur Zeit nämlich für ihren neuen Film „Parker“ als kriminelle Immobilienmaklerin vor der Kamera.  Ihr ungewohnt  klassischer Business-Look wäre damit erklärt, irritiert uns aber doch ein wenig auf den ersten Blick. Besonders glücklich machten sie ihre neuen Outfits wohl auch nicht- auf den meisten Bildern sieht J.Lo etwas entnervt aus. Scheint so, als wären die engen Outfits wohl weniger bequem, doch J.Lo schaffte es mal wieder mit ihrem Look die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Diashow: Jennifer Lopez im Stil-Check

Jennifer Lopez im Stil-Check

×