Ist sie in den Jungbrunnen gefallen?

Sandra Bullock

Ist sie in den Jungbrunnen gefallen?

Letzten April wurde sie vom "People-Magazine" zur schönsten Frau der Welt gekürt. "Ich habe gelacht. Echt! Ernsthaft! Ich dachte: "Das ist doch lächerlich", sagte die Schauspielerin zu ihrem Titel. Wir finden: "Nichts zu lachen!". Sandra Bullock (50) sieht besser aus denn je. Die natürliche Ausstrahlung und das sympathische Lächeln machen die Schauspielerin zu einem wahren Beauty-Vorbild.

Bei der Londoner Premiere des "Minions"-Kinofilms bewies sie der Welt einmal mehr, wie schön Frauen mit 50 aussehen können - auch ohne Botox oder sonstigen chirurgischen Tricksereien. Der Teint strahlend, der Körper topfit, das Lächeln umwerfend. Auch in modischen Belangen punktet Sandra: Ihr Paisley-Cocktaildress mit XXL-Schößchen war ein charmanter Hingucker. Weiter so!

Diashow Sandra Bullock bei "Minions"-Premiere in London

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

Sandra Bullock

1 / 15

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden