Amanda Seyfried im Oma-Look

Renter-Rüschen

Ist der Look von Oma, Amanda Seyfried?

Artikel teilen

Mit diesem Outfit hat sich die Schauspielerin keinen Gefallen getan.

Ach Mausi, was ist das denn? Bei einer Veranstaltung in Los Angeles wurde eigentlich Amanda Seyfried erwartet, doch stattdessen kam ihre Oma. Zumindest modisch gesehen. Die eigentlich hübsche Schauspielerin kreuzte in einem Look auf, der aussah, als hätte ihre Großmutter ihn schnell aus einer alten Gardine zusammengenäht. Die Rüschen-Bluse tut der Figur der Schauspielerin absolut nicht gut. Ihre eigentlich kleine Brust sieht aus, als würde sie bis zum Nabel hängen, der Eierschalenton mach die Schauspielerin noch blasser, als sie sowieso schon ist. Der Flokati-Rock macht die Sache nur noch schlimmer, und die Riemchen-Heels verkürzen ihre Beine optisch.

Bei diesem Outfit hat Amanda falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Die schlanke Blondine besitzt kaum Taille, und mit der Kombi noch weniger. Ein elegantes oder freches Cocktail-Kleid mit A-Linie wäre hier eindeutig vorteilhafter gewesen.

Amanda Seyfried im Oma-Look

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo