In Gummipatschen zur Globes-Afterparty

Shailene Woodley

In Gummipatschen zur Globes-Afterparty

Ziemlich unglamourös erschien das junge Starlet zur Instyle-Afterparty der Golden Globes.

In High Heels die ganze Nacht abquälen? Nein, danke! Das dachte sich wohl der Star aus „The Descendants“ Shailene Woodley und schlüpfte einfach in bequemes Schuhwerk des Labels "Vibram". Statt Jimmy Choo, Louboutin & Co trug sie die unglamourösen „Five Finger“-Schuhe. Die sind nämlich derzeit unter Hollywoodstars der letzte Schrei. Die gemütlichen Treter trägt Scarlett Johansson beispielsweise beim Joggen und Shoppen.

Schuhwechsel
Nach ihrem Auftritt am Red Carpet konnte Woodley es wohl kaum erwarten in ihr Lieblingsschuhwerk zu schlüpfen. Zuerst zeigte sie sich in einer traumhaften, bodenlangen Bustierrobe von Marchesa und High Heels. Einige Stunden später, bei der Afterparty des Instyle-Magazins, posierte die 20-jährige in einem assymetrischen, schwarzen Kleid unter dem leider die Gummi-Zehenschuhe hevorschauten.

Mode-Fauxpas
In der Hoffnung, dass ihre Schuhe unter dem langen Kleid wohl niemand sehen würde, muss Woodley nun eine Lektion fürs Leben lernen: Fashion No-Gos werden in Hollywood auf Schritt und Tritt verfolgt und sofort bemerkt!

Hier geht's zu den Tops & Flops der Globes-Afterparty 2012.

Diashow: Instyle After Party: Fashion Flops der Stars

Instyle After Party: Fashion Flops der Stars

×