Hochgeschlossen kann sexy sein

Olivia Wilde

Hochgeschlossen kann sexy sein

Sie beweist immer wieder aufs Neue, dass sexy auch stilvoll geht.

In dem Drama Meadowland durchleben Olivia Wilde und Luke Wilson den Albtraum aller Eltern: Ihr kleiner Sohn verschwindet spurlos. Zur Filmvorstellung im Museum of Modern Art in New York wählte die 31 jährige Schauspielerin und selbst Mutter eines Einjährigen, bewusst ein Kleid in der Farbe Grau, die neben Schwarz als Trauerfarbe gilt und für Hoffnungslosigkeit steht. Dazu trug sie flache kniehohe Stiefel aus schwarzem Leder. Doch obwohl man zu Beidem nicht als erstes greifen würde, wenn es darum geht sexy auszusehen, hatte die Combo einen ganz besonderen Reiz.

Sexy (graues) Mäuschen
Neben der hinreißenden Frau die es trug und Männer selbst im Kartoffelsack zum Dahinschmelzen bringen würde, sorgten dafür die feine Raffung an der Taille sowie der kleine Schlitz, der verstohlene Blicke auf ihr Knie gewährte. Die Naturschönheit zeigte sich wie gewohnt mit dezentem Make-up und auch die Haare sahen nicht aus, als hätte sie einen Coiffeur rangelassen. Immer wieder eine willkommene Erfrischung aus dem übergestylten und gebotoxten Hollywood.


Diashow: Olivia Wilde chic & sexy

Olivia Wilde chic & sexy

×