Herzogin Kate trägt 50-Euro-Kleid

Von der Stange

Herzogin Kate trägt 50-Euro-Kleid

Kates Pünktchenkleid von ASOS war ratzfatz ausverkauft.

Es muss nicht immer Alexander McQueen sein! Herzogin Kate ist berühmt-berüchtigt für ihren stilsicheren Mix aus hochpreisiger Mode und Teilen von der Stange. Diesmal bescherte sie dem Onlinehandel ASOS ein verfrühtes Ostergeschenk. Im bezaubernden Polka Dot-Kleid des Labels besuchte die 33-Jährige das Brookhill Children's Centre in Woolwich. Natürlich war das Umstandskleid der Kette binnen Sekunden ausverkauft. Diesmal riss der Kauf auch kein großes Loch ins Budget der Kate-Fashionistas: Um nur 50 Euro war der Look zu haben.

Kate kombinierte das Kleid mit filigranem Silberschmuck und dunkelblauen Accessoires. Das Haar frisierte sie natürlich, mit leichten Wellen in den Längen. Ein typischer Kate-Style eben!

Diashow: Herzogin Kate trägt ASOS

1/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
2/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
3/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
4/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
5/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
6/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
7/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
8/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
9/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
10/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
11/11
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center
Herzogin Kate: Zu Besuch im Kinder-Center