Catherine

Trendalarm

Herzogin Kate: Pretty in Lachspink

Löst Kate mit diesem Look wieder einen neuen Farb-Trend aus? Wahrscheinlich!

Wann hat sich Herzogin Kate in letzter Zeit einen modischen Fehlgriff geleistet? Wir können uns beim besten Willen nicht erinnern. Die Modeikone beweist abermals ein sicheres Händchen bei der Kleiderwahl. Den Mix aus royalem Dresscode und zeitgenössischen Chic beherrscht sie wie kaum eine andere.

Knallfarbe
Diesmal fiel die Wahl auf die Farbe Lachspink: Ein echte Hinguckerfarbe - aber wer nichts wagt, der auch nichts gewinnt! Und mit diesem schmalen Kleid hat Kate einen modischen Volltreffer gelandet. Natürlich ist das Teil von Goat schon längst ausverkauft...Dazu trug Kate ihre Lieblings-Pumps in Nude von LK Bennett. Bei der Frisur setzte sie auf Natürlichkeit: Sanfte Wellen, nach Hinten gekämmt.

Herzogin Kate sieht nicht nur umwerfend aus, sondern nimmt ihre Rolle im britischen Königshaus auch vorbildhaft ernst. Am Dienstagvormittag besuchte Kate eine Schule in London, die Kinder aus Familien mit Suchtfamilien betreut. Sie nahm sich Zeit für die Kids und machte sich vor Ort ein Bild über das karitative Schulprojekt.

Diashow: Kate in Lachspink

Kate in Lachspink

×