Herzogin Kate hatte eine Outfit-Doppelgängerin

Mode-Panne bei Hochzeit

Herzogin Kate hatte eine Outfit-Doppelgängerin

Der schlimmste Mode-Albtraum einer Frau: Kate trug zu einer Hochzeit den gleichen Mantel wie eine Unbekannte.

Stellen Sie sich vor Sie gehen zu einem besonderen Event und eine Frau trägt das gleiche Outfit wie Sie. Peinlich! Aber nun stellen Sie sich vor, dass es sich bei der Frau um die Gattin des britischen Thronfolgers handelt. Ein Albtraum!

Doppelgänger
Geschehen ist eben beschriebenes Szenario  am vergangenen Wochenende bei einer Hochzeit, zu der das ‘Who is Who‘ der britischen High Society geladen war. Herzogin Kate kam im blauen Tweed-Mantel von Missoni, den sie schon vor zwei Jahren bei einem formellen Event trug. Eine anderer Gast hatte wohl gleichen Gedanken bei der Outfit-Wahl: Eine blonde Dame, etwa im gleichen Alter wie Kate, hatte den exakt selben Mantel an. Bei dem Stück handelt es sich um ein Modell aus der Missoni-Kollektion von 2010. Anstatt mit Hut und schwarzer Tasche, so wie Kate es machte, kombinierte die Unbekannte den Mantel mit einer weißen Clutch – vielleicht nicht die beste Wahl.

Kate Kleider-Recyling
Der Dame kann man selbstverständlich keinen Vorwurf machen, aber Sie hätte vielleicht doch etwas besser recherchieren sollen: Kate ist im Gegensatz zu anderen Royals berüchtigt dafür, Kleidung öfters zu tragen. Merke: Wenn man zu einer Hochzeit geladen ist, zu der auch Herzogin Kate erwartet wird, sollte man lieber von Ihren Outfit-Favoriten Abstand nehmen.

             

© Getty