Heidi Klum

Froschgrüner Flop

Heidi Klum im Kermit-Look

Wenn schon danebengreifen, dann halt richtig.

Heidi Klum liefert uns mit ihrem eigenwilligen Kleidungsstil beinahe wöchentlich Schreibstoff, den wir unseren Lesern nur ungern vorenthalten möchten. Diesmal ist es die Farbe Grün, von der Heidi nicht genug bekommen kann. Nein, kein softes Lindgrün, kein tiefer Mooston oder feines Chartreuse, sondern eine Nuance, der man den Namen Neon-Kermit verleihen könnte. In einem All-Over-Look ebendieser Farbgebung wurde sie am Flughafen von Los Angeles gesichtet. Selbst einem Paparazzo im Tiefschlaf wäre dieser Auftritt nicht entgangen.  

Berliner Ampelmännchen

Aber nicht nur Froschgrün steht bei Heidi groß im Kurs: Auch die 70er-Jahre nehmen in ihrer Garderobe derzeit wohl viel Platz ein. Schlaghose, Hemd und  Pilotenbrille sind für sich alleine in Ordnung, aber als Kombination ein Tick zuviel Retro.  

Diashow: Heidi Klum im Frosch-Look