Heidi: Ab jetzt ist sie Hippie

Hauptsache bequem

Heidi: Ab jetzt ist sie Hippie

Sexy war gestern. Als alleinerziehende Mutter legt Heidi immer mehr Wert auf Bequemlichkeit. Ab jetzt ist sie Hippie!

Die Zeiten in denen wir Heidi Klum als sexy Mama in engen Jeans und Kleidchen sahen sind vorbei. Mit vier Kinds und einem Fulltime-Job bevorzugt das Topmodel momentan Bequemlichkeit. Als alleinerziehende Mutter ist sie nun im Dauerstress und die Zeit für ein aufwendiges Styling hat sie nicht mehr. Hauptsache bequem - das ist ihr Motto. Und was würde da besser passen als der Hippie-Look. Seit Wochen ist Heidi nur noch in langen Kleidern oder Schlabber-Hosen zu sehen, zumindest wenn sie mit den Kids unterwegs ist. Figurbetonte Kleider lässt das Topmodel im Schrank. Denn momentan geht es nicht darum sexy zu sein, sondern viel Zeit mit den Kindern zu verbringen.

Auf Aufriss ist das Tomodel nämlich ganz und gar nicht: „Die Kinder stehen an Nummer Eins, Männer sind momentan kein Thema.“ Verriet sie der BAMS als die Boulevard-Zeitung sie auf ihre angebliche Affäre mit Thomas Hayo ansprach. Na dann ist ja gut, mit diesen Outfits ist flirten nämlich nicht optimal.

Diashow: Heidi: Ab jetzt ist sie Hippie

Heidi: Ab jetzt ist sie Hippie

×