Hayden Panettiere im Billig-Look

Red Carpet-Comeback

Hayden Panettiere im Billig-Look

Ja, es ist wirklich schön, dass Hayden Panettiere nach einer schweren Zeit wieder lachen kann. Die Aktrice litt unter postnatalen Depressionen, die sie nun überwunden hat. Bei den Critic's Choice Awards feierte sie jetzt endlich ihr Red Carpet-Comeback. Zu einem fulminanten Auftritt wurde es leider nicht. Denn mit ihrem Kleid tat sie sich keinen großen Gefallen.

Erst einmal die Farbe. In der pfirsichfarbenen Chiffon-Robe von sah die Aktrice tatsächlich etwas blasser aus, als sie ist.

Doch am meisten stach Haydens üppiges Dekolleté ins Auge. Der großzügige Ausschnitt war einfach zu viel und ließ das Ganze billig wirken. Dazu Unreinheiten am Rücken, die nicht ordentlich kaschiert wurden... Dass das Kleid obenrum dann auch noch etwas schief saß, war wohl Pech. Da hat die Stylistin sichtlich vergessen, es vor dem großen Auftritt noch schnell zurecht zu ziehen.

Immerhin: Bei Haaren und Make-up setzte Hayden Panettiere auf Natürlichkeit - das passte!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden