Premieren-Stil: Emma verhext alle

Stylistin ist Österreicherin

Premieren-Stil: Emma verhext alle

Aus Streberin Hermine ist eine Fashion-Ikone geworden.

Stil-Ikone
Die internationale Presse ist von ihrem neuen Stil hingerissen: „Ist es Zauberei?“, „Emma verhext alle“ lauten die Schlagzeilen. Seit sich Emma Watson (20) alias Hermine Granger im Premierenstress für den finalen „ Harry Potter und die Heiligtümer des Todes , Teil 1“ findet und sich darob permanent umzieht, zeigt sich die ganze Welt begeistert von der neuen Stil-Ikone mit dem radikalen Pixie-Schnitt. Die wenigsten allerdings wissen, dass ausgerechnet eine Österreicherin beim genialen Red Carpet-Look ihre Hände im Spiel hat.

Diashow: Emma Watsons Premieren-Styles

Emma Watsons Premieren-Styles

×

    Austro-Designerin
    Die in London lebende Wienerin Caroline Sieber mit beneidenswertem Hauptberuf „Brand Ambassador“ von Edelzwirn-Marke Chanel, berät die Actress in Sachen Garderobe. Die Premieren-Favoriten der „kleinen Großen“? Viel sexy Vintage- und Spitzen-Look. Eine Streberin wurde zum heißen Feger!