Gwyneth Paltrows peinliche Preisschild-Panne

Hoppala!

Gwyneth Paltrows peinliche Preisschild-Panne

Gwyneth Paltrow passierte genau das, wovor Millionen Frauen Angst haben...

Gwyneth Paltrow hat den Ruf perfekt und makellos zu sein, extrem auf ihre Gesundheit und Ernährung zu achten, ihr Stil ist immer unauffällig und ihrem Typ entsprechend, doch auch einer Sauberfrau, die alles perfekt im Griff hat, passieren kleine Pannen.

Dass es allerdings ausgerechnet vor vielen Fotografen bei einem öffentlichen Event passiert, ist besonders ärgerlich. Zur Eröffnung eines Flagship Studios der Trainerin Tracy Anderson kam Gwyneth Paltrow in einem violetten Victoria Beckham-Kleid und Michael Kors-Heels. Die waren schon wegen ihrer Neon-Riemchen auffällig genug, doch als sich Gwyneth umdrehte, konnte alle Welt auch den Preis der Heels bewundern – sie vergaß die weißen Preisschildern von der Sohle zu entfernen.

Es sei ihr verziehen – schließlich hat man es mit manchen neu erlangten, traumhaften Schuhen so eilig sie sofort zu tragen, dass so etwas schon mal passieren kann - auch einem Hollywood-Star!

Diashow: Gwyneth Paltrow verdient zwei Sterne

Gwyneth Paltrow verdient zwei Sterne

×