Glamour-Parade bei den Emmy Awards

Red Carpet-Looks

Glamour-Parade bei den Emmy Awards

Julia, Heidi, Halle - die Stars und ihre Glam-Roben bei den Emmy Awards.

Bei den Emmy Awards am Montagabend in Kalifornien dominierte eine Farbe den Red Carpet: roten Roben in allen erdenklichen Nuancen sind bei den Stars derzeit anscheinend hoch im Kurs. Die schönsten "Ladies in Red" waren Heidi Klum, Kaley Cuoco und Claire Danes. Das coolste Fashion-Couple? Die frischverheirateten Turteltauben Adam Levine und Behati Prinsloo.

Julia Roberts - schick oder underdressed?
Eine gewagte OUtfitwahl präsentierte Julia Robert auf dem roten Teppich: Die kam in knielangem Cocktaildress statt langer Abendrobe. Fauxpas oder gewagtes Style-Statement? Die glitzernde Robe in dunklen Nachtblau stand ihr gut und auch ihre Beine sind ein toller Anblick! Wir finden: Eine erfrischende Red Carpet-Ausnahme!

Worst Dressed
Auf der Liste der am schlechtesten Angezogenen landeten heuer Miyam Bialik ("Big Bang Theory") im Spitzen-Ungetüm und Lena Dunham ("Girls") in Zuckerwatte-Robe.

Diashow: Emmys 2014: Glamour-Roben

Emmys 2014: Glamour-Roben

×