Fiona Swarovski im Gouvernanten-Look

Albertina-Ausstellung

Fiona Swarovski im Gouvernanten-Look

Elegant in Chanel, aber ohne KHG – so kam Fiona gestern Abend in die Albertina.

Surreal
So gelöst hatte man Fiona Pacifico Griffini-Grasser (46) schon lange nicht mehr gesehen. Bei der stilvollen Eröffnung der René-Magritte-Ausstellung gestern Abend in der Wiener Albertina kam sie  ganz in trendigem Schwarz, trug Chanel-Jäckchen mit klassischer Perlenkette, dazu links und rechts zwei Armbänder mit Edelweiß.

„Kunst ist wahnsinnig wichtig in meinem Leben“, sagte sie, „denn ich habe Kunstgeschichte studiert“. Einer, dem der Auftritt entging, war Karl-Heinz Grasser (41), der die Eröffnung schwänzte. Fiona kam mit einer Freundin, wollte aber zur Aufklärung deren Identität nicht weiter beitragen. 150 Werke werden bis 26. Februar ausgestellt. Ein Publikums-Hit. Fiona kaufte sich im Museums-Shop gleich einen Poster.

Fionas Look zum Nachshoppen:

Diashow: Elegant in Chanel: Fiona Swarovski

Elegant in Chanel: Fiona Swarovski

×