MTV Europe Awards 2017 - Red Carpet

MTV Europe Music Awards

Finden Sie den Outfit-Fehler?

Nicht nur Rita Ora lag in Sachen Style meilenweit daneben...

Am Sonntagabend wurden in London die MTV Europe Music Awards verliehen. Am Red Carpet ging es traditionell sehr exzentrisch zu: Die geladenen Popstars zeigten sich experimentierfreudig. Allen voran die Moderatorin des Abends, Rita Ora. Sie kam im Badeanzug und sorgte so für eine kleine Style-Überraschung. Lana Del Rey kam im Blumenkleid, Jared Leto in oranger Trainingshose. Style-Lichtblick: Bloggerin und Instagram-Queen Caro Daur setzte auf Asymmetrie und zählte zu den modischen Highlights des Abends.

Diashow: MTV Europe Music Awards 2017

Rita Ora

Rita Ora

Rita Ora

Lana Del Rey

Caro Daur

Charlie XCX

Jared Leto

Pixie Lott

Nathalie Dorner

Hailey Baldwin

Jedward

Sam Gowland. Chloe Ferry

Charlotte Crosby

Noa Kirel

Ray BLK

Lady Victoria Hervey

Sabrina Carpenter

Vick Hope

Petite Meller

Sophie Kasaei

Camila Cabello

Julia Michaels

Tallia Storm

Grace Chatto

Rita Pereira

Leomie Anderson

Demi Lovato

Zara Larsson

Die Gewinner

Der kanadische Sänger und Songwriter Shawn Mendes war der Gewinner des Abends - drei Preise hat der Musiker abgeräumt. Taylor Swift, die mit sechs Nominierungen als Favoritin gehandelt worden war, ging überraschend leer aus. Für die "Beste Popmusik" wurde die kubanische Sängerin Camila Cabello ausgezeichnet. Den Preis für das "Beste Video" erhielt US-Rapper Kendrick Lamar, der nicht anwesend war. Weitere Awards gingen an den britischen Sänger Ed Sheeran, der als "Bester Live-Künstler" geehrt wurde, den französischen DJ David Guetta ("Best Electronic") und US-Rapper Eminem ("Best Hip Hop").