Fashionistas zeigen ihr Extrem-Dekolleté

star-style

Fashionistas zeigen ihr Extrem-Dekolleté

Artikel teilen

Stars präsentieren gerne, was sie haben und setzen so auch einen neuen Trend.

Sie sind vielleicht nicht alle über die Pariser Catwalks gelaufen, einen neuen Trend haben sie dennoch gesetzt. Kim Kardashian, Miranda Kerr und Cara Delevingne zeigten sich alle mit „Extrem-Dekolleté“. Egal ob die Stars lediglich eine Bluse, einen Blazer oder gar nur einen Mantel tragen. Hauptsache sie zeigen jede Menge nackte Haut und extrem viel von ihrer Oberweite.

Kim Kardashian bewies, dass sie ihren (zu) freizügigen Outfits wohl in alle Ewigkeit treu bleiben wird. In einem schwarzen Kleid mit üppigem Mega-Dekolleté, das zusätzlich ein paar nackte Hautstellen am Bauch entblößte, zeigte sie sich nun wieder bei einer Party in Paris. IT-Model Cara Delevingne vergaß anscheinend auf das Shirt unter ihrem schwarzen, sexy Jumpsuit und war somit gefährlich nah an einem Busen-Blitzer. Aber auch Miranda Kerr und Rosie Huntington-Whiteley wollen mit ihren Reizen nicht geizen und zeigten sich bereits des Öfteren mit „Extrem-Dekolleté“. Ein Trend, der der Männerwelt garantiert gefällt!

'Extrem-Dekolleté'

Kim Kardashian

Rosie Huntington-Whiteley

Cara Delvingne

Kim Kardashian

Miranda Kerr

Cara Delevingne

Heidi Klum

Jennifer Aniston

OE24 Logo