Eva Longoria in fragwürdigem Kleid

Charity-Gala

Eva Longoria in fragwürdigem Kleid

Eva Longoria erschien in einem mit blauen Pailletten besetzen Kleid, mit unvorteilhaften „Cut-Outs“ und einem viel zu langen durchsichtigen Rock.

Montagabend erschien Eva Longoria  in einem ungewöhnlichen Paillettenkleid bei einem Charity-Event und stahl damit allen die Show, leider jedoch nicht im positiven Sinne. Sie kam zur Global Gift Gala, um David Beckham einen Award zu überreichen und durch den Abend zu führen.

In dem mit blauen Pailletten bestücktes Kleid erinnerte sie irgendwie an eine Meerjungfrau. Dem nicht genug war der durchsichtige Rock viel zu lang, sodass sie aufpassen musste am roten Teppich nicht zu stolpern. Zusätzlich ließen sie ein fragwürdiger Ausschnitt und das zu kurze, tatsächliche Kleid noch kleiner wirken, als die 1,57 Meter große Schauspielerin tatsächlich ist. Ein unschöner, weißer Zippverschluss auf der Rückseite machte das Outfit auch nicht besser.

Dennoch strahlte der 38-jährige Desperate Housewives - Star in die Kameras und zeigte uns in ihrem ungewöhnlichen Outfit ihre umwerfende Figur, von der so man anderes junges Mädchen nur träumen kann.

Diashow: Eva Longoria: Letzte Klappe bei den Housewives

Scheiden tut weh: Ihren letzten Tag am Set von den Desperate Housewives dokumentierte Eva Longoria mit vielen Bildern.

Ein Gruppenfoto zum Abschied.

Eine feste Umarmung für den "besten TV-Ehemann, den man haben könnte": Ricardo Chavira alias Carlos Solis.

Beste Freundinnen: Felicity Huffman war am Set Evas Fels in der Brandung.

Bittere Tränen: Eva Longoria und Marcia Cross.

Die Hausfrauen am Pokertisch.

Eva Wohnwagen ist schon geräumt: Bereit für den nächsten Schauspieler!