Diese Rose (McGowan) ist verblüht

Sie war doch mal so schön!

Diese Rose (McGowan) ist verblüht

Zahlreiche Beauty-Ops später sieht Rose abgekämpft und alt aus...

Diese einst so schöne Blume sieht erschreckend verwelkt aus. Charmed-Darstellerin Rose McGowan schockiert dieses Wochenende mit einem absoluten Grusellook. Nicht nur ihr Gespenster-Outfit ist furchtbar in Optik und Schnitt, auch ihre Gesichtszüge geben Anlass zum Fürchten.

Die einst so schöne, weiblich-sinnliche Schauspielerin hat sich ihr Aussehen mit zahlreichen Operationen kaputt gemacht. Früher noch kupferne Wallemähne und sanfte Formen, heute raspelkurze Schokohaare und Vampir-Make-Up.

© gettyimages

Foto: gettyimages

Von Rose einstiger Schönheit ist wahrlich nicht mehr viel übrig. Die Kanten im Gesicht sind zu hart, die Mimik eingefroren, die Haut ist von den vielen Behandlungen richtig dünn geworden. Das Make-Up und Styling gibt ihr den Rest. Was früher eine Frau mit vornehmer Blässe war ist jetzt eine Kalkleiche. Der dunkle Lippenstift und die Smoky-Eyes erinnern an Morticia Adams, die Haarfarbe lässt sie noch Untoter wirken.

Ach Rose, wir wünschten uns, dass wären nur die Reste deines diesjährigen Halloween-Kostüms und nicht dein neuer Look...

Diashow: Gruseloptik: Rose McGowan

Gruseloptik: Rose McGowan

×