Die Star-Makeovers des Jahres

Style-Check

Die Star-Makeovers des Jahres

Madonna zeigt die spannendsten Style-Veränderungen der Stars.

Für viele Stars und Sternchen war 2011 nicht nur Karriere- sondern auch styling-technisch ein turbulentes Jahr. Schnitte, Farben, totale Makeovers: Einige Celebrities haben in den letzten zwölf Monaten ganz schöne Veränderungen durchlebt.

Bester Freund Bob
Nur eine Frisur schafft es wirklich viel Aufmersamkeit zu erregen: Der Bob. Gleich drei prominente Fashionistas haben sich den immer wiederkehrenden Lieblings-Haarschnitt zum Ende des Jahres verpassen lassen. Wem er wohl am Besten steht: Rihanna, Katy Perry oder doch Shakira?

Mehr Farbe
Andere Stars setzten hingegen auf Farbwechsel. Bei Blake Lively wurde Blond zu Rot und Katy Perry ließ sich anscheinend von allen Farben des Regenbogens inspirieren. Auch Drew Barrymore wechselte 2011 des öfteren die Haarfarbe. Zwischendurch hatte sie sogar zwei auf einmal.

Style-Queen
Als Königin der Stilwechsel darf sich auch in diesem Jahr Rihanna bezeichnen. Die erfolgreiche Sängerin hat es geschafft, sich in kürzesten Zeitabschnitten immer wieder komplett umzustylen.

Diashow: Star-Makeovers

1/9
shakira
Scarlett Johannson
2/9
shakira
Blake Lively
3/9
shakira
Paris Hilton von blond zu braun
4/9
shakira
Rihanna
5/9
shakira
Katy Perry
6/9
shakira
Katy Perry
7/9
shakira
Rihanna
8/9
shakira
Taylor Swift
9/9
shakira
shakira