Die Looks der Berlinale-Eröffnung

Filmschönheiten am roten Teppich

Die Looks der Berlinale-Eröffnung

VIP's an der Spree: So glamourös wurde der Red Carpet der 65. Berlinale eingeweiht.

Stars wohin man schaut! Selten hat man auf der Berlinale derart viele VIP's gesichtet. Insbesondere das weibliche Kino Frankreichs war bei der Eröffnung des Filmfestivals stark vertreten. Juliette Binoche - schick im weißen Smoking-Dress - vertrat ihren neuen Film "Nobody wants the night". Jury-Mitglied Audrey Tatou setzte auf eine die große Robe und kam im blauen Satinkleid. 

Schwarz & Pastell
Bei den deutschen Kolleginnen des Schauspielfachs hieß es: 'Weniger ist Mehr'. Heike Makatsch und Maria Furtwängler gingen mit schwarzen Ensembles auf Nummer sicher. Model Toni Garrn und Schauspielerin Nora von Waldstätten bezauberten in zarten Babyblau-Pastell. Mit diesen Trendlooks ging die 'Best-Dressed'-Trophäe an sie.

Diashow: Looks der Berlinale

Looks der Berlinale

×