Die größten Modesünden von Christina Aguilera

Stil voll daneben

Die größten Modesünden von Christina Aguilera

Schlechte Looks gehören zu Christina wie das Amen zur Kirche.

Stars haben Stylisten, die dafür sorgen, dass die Promidamen und Herren der Schöpfung auf dem roten Teppich immer eine gute Figur machen. Doch was ist, wenn die Stars und Sternchen glauben, sie wüsste selber, was ihnen am besten steht? Was passiert, wenn sie dem falschen Stylisten vertrauen?

Bad-Taste-Party bei X-Tina
Christina Aguileras Karriereweg ist mit schrecklichen Outfits gepflastert. Kaum ein Celebrity zeichnet sich so sehr durch schlechten Geschmack aus wie die Ausnahmesängerin. Was ihr Problem ist? Sie nutzt Mode nicht, um ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen oder ihre Persönlichkeit hervor zu heben, nein, ihre Outfits sehen immer wie Kostüme aus. Allein aus dem Grund würde es sich schon lohnen, sich vor der nächsten Bad-Taste-Party mal durch Christinas Fundus zu wühlen.
Ob sie deswegen in den letzten Monaten den Gang auf den roten Teppich vermieden hat?

Diashow: Christinas größte Modesünden

Christinas größte Modesünden

×