Die deutschen Stars posen am roten Teppich

Filmpreis

Die deutschen Stars posen am roten Teppich

Gestern wurde die goldene Lola vergeben- geglänzt haben auch die Damen in ihren Roben.

Wunderschön anzusehen sind ja alle Events am roten Teppich- dieses hier hatte ein kleines Highlight: den ersten Auftritt einer Robe aus der neuen H&M Couture-Serie. Lena Meyer Landrut verschaffte dem, wahrscheinlich schönstem, Kleid der Kollektion die Ehre und trug es zur Verleihung des 62. Deutschen Filmpreises.

Robenparade
Hannelore Elsner wirkte beinahe wie ein Filmstar aus den späten 70er-Jahren, ihre Yves Saint Lauren-Robe war geschnitten wie ein Kaftan, leicht plissiert und glänzte in wunderschönem Jadegrün. Auch Eva Padberg war ein Hingucker, in einer goldfarbenen, weich-fließenden Robe von David Tomazewski hätte sie genauso gut den Catwalk entlang laufen können. Beliebt waren vor allem Kleider von Michalsky und Kaviar Gauche, sie tragen gleich an mehreren Damen auf, Jenny Elvers-Elbertzhagen fiel mit ihrer Michalsky-Wahl am Meisten auf!

Farbe der Unschuld
Eine stark vertretene Farbe war Weiß, so zeigte sich Nora von Waldstätten in einer Jil Sander-Minimalistenrobe, Marie Bäumer im römischen Look von Kaviar Gauche und Janin Reinhardt kombinierte zu ihrem schlichten, weißem Kleid einfach Schmuck im Wert von 42.000€! Auch Geritt Kling schwor auf Weiß, machte es jedoch geschickt und poste für die Fotos einfach neben bunteren Roben!

Sehen Sie hier alle Roben des gestrigen Abends:

Diashow: Die Roben des Deutschen Filmpreis

Die Schönheit kam im Kleid von Dawid Tomazewski!

Grüne Robe auf rotem Teppich? Geht!

Die Bunte-Chefin durfte auch nicht fehlen und post zusammen mit Helmut Markwort.

Von Kopf bis Fuß in Jil Sander - „Ich habe dieses Kleid vor zwei Wochen gesehen und mich sofort verliebt“, verriet die Schauspielerin

Liebt ihr Sonya Kiefer-Kleid

Trug Anna von Griesheim

Ein Traum aus rotem Satin von David Engler

Mit der Wahl einer Kaviar Gauche-Robe war sie an diesem Abend nicht allein.

Mit Lebensgefährten Andreas Pietschmann, das Kleid ist von Boss!

In einem Traum aus Weiß von Kaviar Gauche.

Die tränenreiche Preisträgerin glänzt in Gelb, passend zur goldenen Lola.

Kam in Blau, mit wunderschön plissierter Robe

Hier in Boss

In Michalsky und mit Sicherheit die auffälligste Robe des Abends.

Sie trug Escada

Strahlte an der Seite von Kostja Ullmann, eigentlich bräuchte sie einen Bodyguard, meinte die Schöne. Grund: sie trug Schmuck im Wert von 42.000€!

Sie eröffnete die Gala und glänzte in einer Robe von Escada!

In einer grünen Kaften-Robe von Yves Saint Laurent.

Nude-Töne wurden von ihr durch knallig-blaue Pumps aufgepeppt.

Als modisches Dreiergespann!

Im schlichten Schwarzen legte sie einen grandiosen Auftritt hin.

... sorgte für eine Überraschung. Die Schauspielerin trug ein kleines Babybäuchlein unter ihrem Kleid von Rena Lange

Wunderschön, die hohen Temperaturen machten es für Sibel möglich, eine sommerliche Robe zu tragen.

Nina strahlte Zitronengelb mit Michalsky und trug eine Handtasche Marke "Eigenbau". Katja, die Witwe von Bernd Eichinger, hakte sich ein.

Mit helleren Haaren und dem erstmaligen Auftritt von H&M Couture am roten Teppich!